Englisch Sprachkurse London Englisch auf Zypern
The Language Explorer, Englisch lernen auf Zypern
 
Home
Sprachschule auf Zypern
Sprachreisen nach Zypern
Englischkurse
Englisch lernen auf Zypern
Freizeitprogramm
Unterkunft
Preise
FAQ
Kontakt
Anmeldung



Sprachreisen Zypern
 
Vertretung für Deutschland,
Österreich und Schweiz
Tel: ++49 (0) 9473 951 55 12
 
 
www.sprachreisen-zypern.de

SPRACHREISEN NACH ZYPERN

Sprachreisen nach Zypern sind gleichbedeutend mit dem Erleben einer wunderschönen Insel, die sich das ganze Jahr unter der mediterranen Sonne wärmt. Heutzutage ist Zypern ein modernes Land, das europäische Kultur und antiken Charme mühelos miteinander vereint. Hier kann man eine ganze Reihe von verlockenden Stränden, atemberaubenden Berggipfeln und vieles mehr entdecken.
Bei Sprachreisen nach Zypern genießen Sie ruhige Plätze unter uralten Olivenbäumen und träumen Sie sich inmitten der Kulisse altehrwürdiger Ruinen, uralter Steindörfer und Zitronengärten zurück in alte Zeiten.
Freuen Sie sich daran, dass sich die positiven Seiten der Vergangenheit in die Moderne erhalten haben und der süße Wein zusammen mit Gesprächen in den vielen Cafés noch heute genauso freigiebig fließt wie in vergangenen Zeiten.  Wo Sie sich auch befinden, Sie werden immer ein verlockendes Plätzchen auf der Insel finden.

Zypern ist die drittgrößte Insel des Mittelmeers und mit 2.4 Millionen Touristen pro Jahr eines der beliebtesten Urlaubsziele. Zypern liegt im östlichen Mittelmeer, der Zeitunterschied zu Deutschland beträgt +1 Stunde. Die Insel ist 240 Kilometer breit und 100 Kilometer lang. Die Türkei beginnt nur 75 Kilometer nördlich, weitere Nachbarländer sind Syrien, Libanon, Israel, Ägypten und Griechenland.

Geschichtezypern geschichte

Die erste Besiedelung der Insel fand vor über 8000 Jahren statt, frühe Bauernkulturen mit Haustieren wohnten in Siedlungen mit runden Häusern. Kupfervorkommen der Insel machten Zypern zu einer wichtigen Station im Handel zwischen Kreta, Griechenland, Ägypten und Levante, dem heutigen Nahen Osten. Phönizier, Assyrer und Perser beeinflussten die frühe Kultur. Arabische, armenische, syrische, jüdische und französische Elemente schlugen sich in der Folgezeit in der Lebensweise nieder. Die Briten erhandelten sich 1878 die Insel als strategischen Posten im Nahen Osten. Erst 1960 wurde Zypern unabhängig und hat seitdem eine Verfassung, die türkisch und griechisch-stämmigen Volksgruppen gleiche Rechte zusichert. 1974 putschten sich zunächst griechische Nationalisten an die Macht, anschließend besetzten die Türken den nördlichen Teil der Insel. Flucht und Vertreibung der jeweiligen Minderheiten waren die Folge. Versuche zur Wiedervereinigung blieben bislang erfolglos.

Religionen: In Zypern gilt Religionsfreiheit. Die Mehrheit der griechischen Zyprioten ist griechisch-orthodox, es gibt jedoch auf der Insel viele andere Glaubensgemeinschaften, einschließlich Armenier, Maroniten und Katholiken. Die türkisch-zypriotische Gemeinschaft ist überwiegend muslimisch.

WirtschaftSprachschule Zypern

Mit der türkischen Besetzung Zyperns verlor die Inselrepublik einen Großteil ihrer landwirtschaftlichen Produktionsflächen und touristischen Zentren. Eine wirtschaftliche Neuausrichtung auf Handel, Finanzdienstleistungen und Schifffahrt erfolgte, der Tourismus wurde ebenfalls langsam wieder ausgebaut und ist heutzutage ein wichtiges Standbein der nationalen Wirtschaft.  Zitrusfrüchte, Gemüse (Kartoffeln, Auberginen, Tomaten, Gurken und Zwiebeln) Obst (Bananen, Feigen und Granatäpfel), Oliven und Wein sind die Haupterzeugnisse der zypriotischen Landwirtschaft.

Klima und WetterStrand Zypern

Zypern ist geprägt durch ein mildes Mittelmeerklima mit heißen, trockenen Sommern, die Mitte Mai beginnen und bis Mitte September andauern, sowie durch meistens milde Winter von November bis Mitte März. Der Frühling und der Herbst zeichnen sich erfahrungsgemäß durch stabiles Wetter aus. Die Temperaturen im Sommer (Juni – September) liegen bei 28°C - 33°C, von Oktober bis April sind es gemäßigtere 15°C - 20°C. In den Berglagen des Troodos-Gebirges kann es im Winter auf bis zu 0°C abkühlen.
Die Wassertemperaturen liegen im Sommer zwischen 22 und 27 Grad Celsius, in den kühlsten Monaten Januar bis März liegen Sie immer noch bei 16 – 17 Grad Celsius.
Hier finden Sie aktuelle Wetterinformationen über Zypern.

Einreise

Bei Sprachreisen nach Zypern genügt bei Bürgern der EU-Mitgliedsstaaten und der Schweiz ein gültiger Personalausweis. Es gibt zwei internationale Flughäfen in Zypern, Larnaca und Paphos, die von über 33 Fluggesellschaften in Linienflügen (z.B. Ryanair, Airberlin) bedient werden und so eine Sprachreise nach Zypern wesentlich vereinfachen. Gerade während des Sommers fliegen zusätzlich auch zahlreiche Chartermaschinen die Insel an.

Vom Flughafen kommen Sie gut mit Bussen, die dort im 30-90-Minuten-Takt (je nach Reisezeit) verkehren nach Limassol.  Alternativ können Sie auch unseren Transportservice buchen. Die regulären Busse kosten pro Fahrt und Person zwischen 7 und 10 €.

 
www.sprachreisen-zypern.de The Language Explorer, 138 Vasileos Constantinou, 3080 Limassol, Cyprus